Die AG Stadt & Ernährung ist ein Zusammenschluss von Menschen, die sich für ein nachhaltigeres, gerechteres, vielfältigeres und qualitativeres Ernährungssystem in Berlin einsetzen.

Vielfalt

Ein Nahrungssystem mit einer großen Vielfalt an Nutzpflanzen und -tieren sowie deren verarbeiteten Produkten ist widerstandsfähiger gegenüber Krisen wie dem Klimawandel und erfreulicher im täglichen Leben.

Gerechtigkeit

Gerechtigkeit

Ein gerechtes Nahrungssystem muss allen BerlinerInnen den Zugang zu ausreichend vielen und verschiedenen gesunden Lebensmitteln ermöglichen – ohne dabei hier oder anderswo Menschen oder Ressourcen auszubeuten.

Qualität

Qualität kann nicht nur auf einen Aspekt reduziert werden. Für uns gehören Frische, Geschmack und Regionalität genau wie städtische Lebensqualität und Wertschätzung landwirtschaftlicher Produktion zum Qualitätsbegriff.

Nachhaltigkeit

Ein nachhaltiges Ernährungssystem vermeidet Umweltverschmutzungen und stellt sicher, dass natürliche Ressourcen nur in dem Maße genutzt werden, in dem sie sich auch wieder regenerieren können.

Nach oben scrollen